DAS SCHLOSS

Märchenschloss Poysbrunn
 

In einer der malerischsten Gegenden des Weinviertels liegt das Märchenschloss Poysbrunn. Erstmals wurde es im 12. Jahrhundert als „Veste Bozesbrunn” urkundlich erwähnt. In den Ungarkriegen wurde das Schloss sehr stark beschädigt. Durch den Wiederaufbau erhielt es im Wesentlichen die heutige Gestalt und seinen einzigartigen Charakter. Der Charme des 800 Jahre alten Gebäudes ist überwältigend. Hinter den dicken Schlossmauern verbergen sich geheimnisvolle Kellergewölbe und über enge Wendeltreppen gelangt man zu uralten, knarrenden Türen, die uns in die Märchenwelt entführen…

Auch der große Schlosspark wird allen Erwartungen gerecht. Jahrhunderte alte Bäumen verleihen dem Garten eine idyllische, märchenhafte Atmosphäre.

Allein das Ambiente macht einen Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis, man kann sich dabei gut entspannen und es gibt viel Platz zum Spielen.

Jedes Jahr finden im Märchenschloss wundervolle Hochzeiten statt und auch der Herbstzauber, ein Kunsthandwerkmarkt mit viel Liebe zum Detail, ist einen Besuch wert. Mehr Infos zum Schloss gibt es hier unter www.schloss-poysbrunn.at!



schloss_poysbrunn












 

CATERING

La Saliera Catering

Auch heuer wieder darf man sich auf regionale Köstlichkeiten freuen. Zusätzlich zu der regulären Speisekarte gibt es heuer auch Picknickkörbe im Angebot. Nach telefonischer Voranmeldung unter 0699/13441144 werden die Körbe nach der Vorstellung bereitgestellt und einem gemütlichen Ausklang des Märchensommers mitten unter den Poysbrunner Bäumen steht nichts mehr im Weg.

 

Auch Kindergeburtstage werden gerne organisiert. Kontaktieren Sie bitte: la.saliera@gmail.com