schneewittchen

Icon: VorwoerterCOVID-Bestimmungen für den Besuch der Veranstaltung

Die Gesundheit unseres Publikums, unserer Darsteller*innen, sowie aller Mitarbeiter*innen steht für uns an oberster Stelle. Wir arbeiten deswegen eng mit den Gesundheitsbehörden zusammen, um eine COVID-konforme Veranstaltung zu gewährleisten.

Unsere COVID-19-Beauftragten sind dafür verantwortlich, alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Auflagen, Bestimmungen und Vorschriften umzusetzen. Die Details unserer Maßnahmen werden auf unserer Webseite regelmäßig aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass sich das Konzept im Laufe der kommenden Wochen bis zum Veranstaltungszeitpunkt ändern kann.
 

3G-Regel (Gestestet, Genesen, Geimpft) 

Beim Eingang wird es einen „3G – Checkpoint“ geben. Dort muss ein Nachweis über ein 3G vorgelegt werden in Verbindung mit einem Lichtbildausweis. Dies gilt für alle Besucher*innen ab dem vollendeten zwölften Lebensjahr. Für Kinder unter 12 Jahren gilt der Zutrittsnachweis der Begleitperson. Weiters werden die Kontaktdaten aller Besucher*innen erhoben bis voraussichtlich 22. Juli 2021. Ein MNS ist nicht verpflichtet, allerdings empfehlen wir auf den Wegen und in den Innenräumen das Tragen eines MNS für Erwachsene.

 

Abstand

Bereits im Vorfeld haben wir ein größeres Spielzelt sowie ein zusätzliches Zelt als Ersatz für einen Raum im Schloss organisiert. Daher können wir vor allem im Sitzbereich der Kinder Abstände zwischen den einzelnen Plätzen garantieren. Der Weg bei der Gruppenaufteilung wird weiterhin durch unser Personal koordiniert, damit Staubildungen und Gedränge vermieden werden.

 

Geschlossene und offene Räume

Neben der Open-Air-Szene finden die weiteren Szenen in einem großen Spielzelt statt, das seitlich weitgehend offen stehen wird, sowie über eine Lüftung verfügt. Die kurzen 15minütigen - in Gruppen geteilten Szenen - finden im Schlossinneren, sowie im Zusatzzelt statt. Auch hier wird auf Lüften geachtet. Die drei Gruppen werden während der Vorstellung nicht durchmischt. Es gibt keine Sitzplatznummern, sondern freie Sitzplatzwahl innerhalb der Gruppen.

  • Desinfektionsmittel werden auf dem gesamten Areal zur Verfügung stehen. 
  • Bitte achten Sie weiterhin auf ausreichend Hygienemaßnahmen und Händewaschen.
  • Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrem Vorstellungsbesuch auf unserer Homepage, wie die aktuellen Maßnahmen lauten, da sich im Laufe des Sommers regional auch kurzfristig Änderungen ergeben können.

Stand: 28.06.2021

 

Die Infos für den Vorstellungsbesuch werden laufend an die Verordnung angepasst. 

Infos laut www.sozialministerium.at und https://www.noe.gv.at/noe/Kunst-Kultur/Anlaufstelle_Kulturschaffende.html

 

 

MÄRCHENSOMMER

Der Märchensommer ist ein qualitativ hochwertiges Kinderwandertheater, das mit viel Musik und Interaktion zu einem ganz besonderen Erlebnis für die ganze Familie wird!

 

_______________________________________________________________________________

 

Liebe kleine und große Freunde des Märchensommers!

 

Wir haben eine gute Nachricht: Wir werden 2021 auf jeden Fall spielen.

 

Und die wichtigste Frage ist momentan: was passiert, wenn es regnet?

Wir spielen BEI JEDEM WETTER, für die Outdoor-Szene haben wir uns eine ganz tolle Ersatzvariante regensicher im Zelt einfallen lassen. Dem Märchenvergnügen steht also kein Wetter und kein Regen im Wege!

 

Unter dem Motto „Märchengenuss mit Sicherheit“ möchten wir Euch einen unbeschwerten und fröhlichen Theaterbesuch auf Schloss Poysbrunn bieten.

 

Und heuer feiert der Märchensommer sein 15-jähriges Jubiläum. 

Wir blicken zurück auf viele zauberhafte und spannende Inszenierungen. Begonnen haben wir mit ganz neu erfundenen Märchen wie: Prinzessin sucht Prinz, Malanda – das Feenreich der Träume, Hex Mex, Märchenkarussell, Riesenfreund, Anamey – der Ruf der Indianer und Schlossgeflüster. Seit 2014 verwandelt unsere Autorin Michaela Riedl-Schlosser bekannte Märchenstoffe in eine aufregende, neue Wanderfassung: Alice im Wunderland – neu erträumt, Der Zauberer von Oz, Aladin und die Wunderlampe – neu erleuchtet, Peter Pan und Tinkerbell, Die kleine Meerjungfrau – neu erfischt und Das Dschungelbuch – neu gebrüllt! Und heuer im 15. Jubiläumsjahr gibt es wieder einen inhaltlichen Wechsel - weg von Disney verfilmten Märchenstoffen hin zu „Grimmschen Märchenklassikern“ wie Schneewittchen.

 

In 15 Jahren durften wir über 100.000 Besucherinnen und Besucher in Märchenwelten entführen und jetzt feiern wir mit „Schneewittchen – neu verzwergt“ unser Jubiläumsjahr. Die meisten Figuren von Schneewittchen kennt ihr wahrscheinlich, doch wir haben uns bei unserer Adaption wieder einige Überraschungen für euch einfallen lassen. Das Märchenschloss Poysbrunn mit seinem wunderschönen Garten ist die ideale Kulisse für Schneewittchen. Im Schloss wohnt die böse Stiefmutter; die sieben Zwerge weiter weg im „Dunkelwald“.  

Natürlich ist der Märchensommer auch heuer wieder ein interaktives Wandertheater mit viel Musik. Die eigens komponierte Musik von Andreas Radovan wird in alt bewährter Tradition verschiedene Musikstile vereinen und so jeden Song zu einem Ohrwurm werden lassen. Die Liedertexte stammen wie immer von der steirischen Kernölamazone Gudrun Nikodem-Eichenhardt.„Schneewittchen- neu verzwergt“ ist eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Erwachsenwerden und die Kraft der Liebe. 

 

 

 

KARTENVORVERKAUF

Der Kartenvorverkauf läuft bereits über unsere Homepage. Weiters sind Tickets erhältlich in allen Raiffeisenbanken in Wien und Niederösterreich mit Ö-Ticket -Service und unter shop.raiffeisenbank.at (spezielle Ermäßigung für Raiffeisen-Kontoinhaber). Von Montag-Freitag von 10 bis 14 Uhr werden Reservierungen über unsere Hotline (0699/13441144) entgegengenommen und jederzeit können Sie Tickets reservieren unter ticket@maerchensommer.at!

 

Bereits gekaufte Karten vom Sommer 2020 behalten ihre Gültigkeit.

Alle Kunden, die über EventJet oder direkt über unser Kartentelefon bzw. E-Mailadresse Karten gekauft oder reserviert haben, sind mittlerweile mit dem neuen Vorstellungstermine 2021 benachrichtigt worden. Sowohl Wochentag als auch Wochenende und Uhrzeit bleiben selbstverständlich gleich. Sollten Fragen oder Terminkonflikte auftreten, sind wir auf unserer Hotline oder über ticket@maerchensommer.at erreichbar! Für Tickets, die über Ö-Ticket gekauft wurden, steht die Ö-Ticket-Hotline zur Verfügung (0900 94 96 096).

 

 

 

Über Facebook und Newsletter werden wir uns bis zum Wiedersehen im Sommer 2021 immer wieder mit Neuigkeiten bei euch melden.

  

 

Bis zu unserem Wiedersehen: bleibt gesund! 

 

Märchenhafte Grüße schickt euch 

 

 

 

und das gesamte Märchensommer-Team  

 

 

Und hier noch das Video von unserer CD-Präsentation als kleine Vorschau für den Märchensommer 2021:

 

 

 

Icon: VorwoerterWas ist der MÄrchensommer?

INTERAKTIVES WANDERMÄRCHENTHEATER FÜR KINDER VON 4 BIS 12 JAHRE UND ALLE MENSCHEN, DIE MÄRCHEN LIEBEN
 
  • MÄRCHEN:
    Der Märchensommer Niederösterreich erzählt moderne Märchen. Jedes Jahr wird ein neues Märchen erfunden oder ein bekannter Märchenstoff neu bearbeitet und von der Regisseurin, der Autorin und dem Komponisten gemeinsam entwickelt.

 

  • INTERAKTIV:
    Der Märchensommer schickt die ganze Familie auf eine Reise gemäß dem Motto: "Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen." Unsere Gäste dürfen ihre eigenen "Reiseerlebnisse" machen. Sie sind Zuschauer und Akteure zugleich: Mittanzen, Mitsingen, Mitraten ist gefragt! Alle gemeinsam tragen durch Ihre Mithilfe dazu bei, dass ein "Happy End" möglich wird.

 

  • WANDERTHEATER:
    Der Märchensommer ist ein spannendes Wandertheater, das durch Schloss Poysbrunn und den Schlossgarten führt. Üblicherweise teilt sich das Publikum nach einer gemeinsamen Szene in drei Gruppen, die jeweils einer Figur des Stückes folgen und die Geschichte aus ihrer Perspektive erleben. Die Zuseherinnen und Zuseher können sich bereits beim Eingang für eine Gruppe entscheiden. Für die Kinderwägen gibt es einen eigenen Parkplatz. Eine Babytrage wird für die Allerkleinsten empfohlen, damit dem Wandern nichts im Wege steht.

 

  • Der Märchensommer Niederösterreich ist ein Theater von Profischauspielerinnen und Profischauspielern für Kinder und Erwachsene. Theaterinteressierte Kinder haben die Möglichkeit, in kleinen Nebenrollen Theaterluft zu schnuppern.

 

Der Märchensommer Niederösterreich ist ein THEATERERLEBNIS FÜR DIE GANZE FAMILIE und lädt dazu ein, einen ganz besonderen Tag im Märchenschloss Poysbrunn zu verbringen.



AKTUELLER SPIELPLAN

Icon: MenueSchneewittchen – neu verzwergt!

  • 8. Juli - 29. August 2021
    Freitag 16:00 Uhr
    Samstag und Sonntag jeweils 11:00 und 16:00 Uhr

 

  • Zusatzvorstellungen: ​
    Do, 22. Juli um 16 Uhr / Do, 29. Juli um 16 Uhr / Do, 12. August 16 Uhr / Do, 26. August 16 Uhr

 

  • Dauer ca. 100 min

 

  • Unsere allerkleinsten Märchenfans (Schoßkinder bis zum 3. Geburtstag) haben freien Eintritt. Wir empfehlen den Besuch für Kinder ab 4 Jahren.

 

  • Regen? Keine Sorge! Alle Szenen finden bei Regen uneingeschränkt statt. Die Open-Air-Szenen werden bei Schlechtwetter ins Spielzelt verlegt! Gutes Schuhwerk ist aber auch bei schönem Wetter von Vorteil.
ticket   TICKET BESTELLEN

 

 

 

Icon: MenueProgramm fÜr Erwachsene

Heuer werden wir leider kein Programm für Erwachsene umsetzen. Sie dürfen sich aber auf 2022 freuen. Wir planen einen Märchen-Krimi mit Wandern und kulinarischen Häppchen!