gestiefelter_kater

Der Märchensommer ist ein qualitativ hochwertiges Kinderwandertheater, das mit viel Musik und Interaktion zu einem ganz besonderen Erlebnis für die ganze Familie wird!


Liebe Märchensommer - Freund*innen!


Nach dem Märchensommer ist vor dem Märchensommer! Ganz nach diesem Motto haben wir bereits mit den Vorbereitungen für den Sommer 2024 begonnen. Damit die Tore von Schloss Poysbrunn für „Der gestiefelte Kater – neu geschnurrt“ rechtzeitig am 4. Juli öffnen können, ist noch viel zu tun.

 

Das Textbuch ist fertig und die Geschichte rund um den gestiefelten Kater haben wir mit vielen spannenden Figuren und Ereignissen bereichert. Ihr werdet euch gemeinsam mit Louise und ihrem magischen Kater Toméo auf den Weg in die Anderswelt machen, die in Gefahr schwebt. Eines steht fest: die Hilfe von vielen Märchenliebhaber*innen wird wieder dringend benötigt!

 

Der Kartenvorverkauf hat bereits hier gestartet: TICKETLINK.

Ab sofort gibt es Karten auch per Mail unter ticket@maerchensommer.at und unter der Infohotline 0699/13441144 (Erreichbarkeit Jänner: einmal wöchentlich per Rückruf), in allen Raiffeisenbanken mit Oeticket-Verkauf in Wien und Niederösterreich, www.oeticket.at und auf shop.raiffeisenbank.at (10% Ermäßigung für Raiffeisen-Kontoinhaber:innen!) oder über den Kidsbus: Busfahrt und Vorstellungsbesuch am So, 21.7.24 und So, 25.8.24 (Abfahrt in Wien 9:00 Uhr).
 

Wir freuen uns, wenn ihr uns beim Märchensommer in Poysbrunn besucht und miterlebt, wie der gestiefelte Kater sein Märchen neu schnurrt!

 

Märchenhafte Grüße schickt euch
 

 



und das gesamte Märchensommer-Team  


Damit wir euch die Zeit bis zu den Osterferien versüßen, stellen wir euch unser Schauspielensemble vor, das euch bei „Der gestiefelte Kater – neu geschnurrt“ erwartet. Wenn ihr unser Team spielerisch entdecken wollt, dann könnt ihr hier bei unserem Online-Memoryspiel mitmachen.
 

Icon: VorwoerterGreen Event

Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Events abzuhalten

green events













Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist uns ein großes Anliegen, denn es geht dabei um die Zukunft unserer Kinder!
In Hinsicht auf den Märchensommer möchten wir Euch auf folgende Anreisemöglichkeiten aufmerksam machen:


- Gehweg: Plan
- Öffentliche Anreise mit dem Bus 582: Fahrplan
- Öffentliche Anreise mit dem Zug 902: Fahrplan
- Öffentliche Anreise mit dem Zug - Wien Hauptbahnhof: Fahrplan
- Anreise mit dem Fahrrad, Verleih RadWerk Wein4tel: alle Infos gibt es hier.
- Anreise mit dem Kidsbus am 10.7.22 und am 27.8.22 von Wien: alle Infos gibt es hier. 

Wie nachhaltig die Anreise mit dem Bus und anderen Verkehrsmitteln ist, könnt ihr hier nachlesen.
Für jede Familie, die mit dem Fahrrad oder öffentlich anreist, gibt es ein GRATIS-Programmheft an der Kassa!
 

Außerdem werden wir uns mit der Vermeidung von Abfall und Reduzierung von Müll auseinandersetzen, auf Wiederverwendung und auf regionale Produkte setzen. Unser gesamtes Merchandising und alle Give-Aways basieren auf nachhaltigen Produkten und Materialien.

Als unser Publikum könnt ihr außerdem mithelfen, indem ihr auf Ausdrucke der Tickets verzichtet und stattdessen das Handyticket wählt.

Wir freuen uns, wenn ihr uns als Green Event unterstützt!

 

Icon: VorwoerterKinderschutz und Kindeswohlteam

Bei uns sind Kinder in guten Händen!


Theater für Kinder mit Kindern – das ist der Märchensommer. Nicht nur als Zuseher*innen, auch als Statist*innen auf der Bühne sind Kinder ein wichtiger Teil unseres Projekts und unseres Erfolges!
Der Märchensommer ist als Kulturbetrieb der künstlerischen Qualität seiner Produktionen verpflichtet. Das Kindeswohl steht bei uns aber an erster Stelle.
Unser Team besteht aus vielen Eltern. Wir sind uns daher der Bedürfnisse von Kindern und auch der Sorgen von Eltern bewusst. Daher ist es unser größtes Bestreben, die anvertrauten jungen Menschen in einer geschützten und sicheren Umgebung entfalten zu lassen.
Wir sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit bei der Erfüllung der Aufsichtspflicht, der Auswahl unserer Mitarbeiter:innen im Umgang mit den Kindern und Jugendlichen.
Beim Märchensommer gibt es eine Kinder-, Jugend- und Vertrauensperson, die Ansprechpartnerin für Fragen bzw. Verhaltensweisen rund um das Thema Kinderschutz und Kindeswohl, ist. Die Grundlage bildet die folgende Kinderschutzrichtlinie, die allen Mitarbeiter:innen des Märchensommers zur Kenntnis gebracht wird, sowie der Verhaltenskodex zu dessen Einhaltung sich alle Mitarbeiter:innen verpflichten.

Wir übernehmen volle Verantwortung dafür, alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um die Jugend beim Märchensommer vor Schaden, Missbrauch und Ausbeutung zu schützen.

Nina Blum
Obfrau und Intendantin Verein Märchensommer
 
Helmut Kulhanek
Schriftführer und Kaufmännischer Leiter Märchensommer

 
Kindeswohlteam
Mag. Maria Mangott (Produktionsleiterin, Kinder- und Jugendvertrauensperson)
Mag. Julia Magner (Produktionsassistenz, Kinder- und Jugendvertrauensperson)
Maximilian Urbach (Regieassistent, Organisation Proben mit Kindern und szenischer Dienst)
Mag. Nina Blum (Intendantin, Regisseurin)



Kindeswohl-Verhaltenskodex Märchensommer zum Nachlesen hier

Aktueller Spielplan

Der gestiefelte Kater - neu geschnurrt

  • 4. Juli - 25. August 2024
    Freitag 16:00 Uhr
    Samstag und Sonntag jeweils 11:00 und 16:00 Uhr

 

  • Zusatzvorstellungen: ​
    Do, 18. Juli 2023 um 16 Uhr
    Do, 15. August 2023 um 11 und 16 Uhr
    Do, 22. August 2023 um 16 Uhr

 

  • Dauer ca. 100 min

 

  • Unsere allerkleinsten Märchenfans (Schoßkinder bis zum 3. Geburtstag) haben freien Eintritt. Wir empfehlen den Besuch für Kinder ab 4 Jahren.

 

  • Regen? Keine Sorge! Alle Szenen finden bei Regen uneingeschränkt statt. Die Open-Air-Szenen werden bei Schlechtwetter ins Spielzelt verlegt! Gutes Schuhwerk ist aber auch bei schönem Wetter von Vorteil.

 

Programm für Erwachsene

COME BACK!

 

Wanderkrimi 3.0 mit kulinarischer Begleitung im mörderisch-malerischen Schloss Poysbrunn

 

 

„Rapunzel und ihr Prinz nahmen sich bei der Hand und machten sich auf den weiten Weg in sein Königreich. Dort wurden sie voller Freude empfangen, feierten bald eine wunderschöne Hochzeit und wurden sehr glücklich miteinander.“ 

 

Wer’s glaubt, wird selig…

Ein Jahr später: Vier schillernde Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, darunter Rapunzel und ihr Prince Tscharming, werden von einem spendablen Gastgeber, der noch unbekannt bleiben möchte, zum Galadinner auf Schloss Poysbrunn geladen. Doch eine*r der Gäste erlebt nicht mal den ersten Gang, sondern wird sprichwörtlich die Leiche zum Dessert. Alle Jahre wieder treibt ein Mörder sein Unwesen im Herzen des idyllischen Weinviertels! Da kann nur sie Licht ins Dunkel bringen: Gudrun, die Gärtnerin!

Begleiten Sie die steirische „Miss Marple“ auf ihrer kulinarisch-komischen Mörderjagd und begegnen Sie an verschiedenen Locations im Schloss Poysbrunn den illustren Gästen dieses Galadinners. Finden Sie heraus, wer den Kirschschokoladenkuchen tatsächlich vergiftet hat. Hätte Rapunzel nur niemals ihr Haar heruntergelassen…

 

Mit Johannes Kemetter, Christian Kohlhofer, Barbara Kramer, Patrizia Leitsoni und Gudrun Nikodem-Eichenhardt
Special Guest: Nina Blum 

 

Termine: 

  • Premiere: Freitag, 19. Juli, um 19:30
  • Freitag, 26. Juli, um 19:30
  • Freitag, 9. August, um 19:30
  • Freitag, 16. August, um 19:30
  • (Zusatzvorstellung bei großer Nachfrage: Freitag, 23. August, um 19:30)

 

Karten: 

  • 35 € inkl. kulinarischer Häppchen und Weinbegleitung
  • Tickets gibt es unter ticket@maerchensommer.at 
  • Eine Voranmeldung ist unbedingt notwendig!

  

Team:

Text & Regie: Christian Kohlhofer 

Musik: Alex Leitsoni

Produktion & Foto: Maria Mangott 

Grafik: Martin Hesz